# 5 Ingo – ein sympathischer Sport-Nerd

Ingo ist ein ‘Facebook-Freund’
kommt aus Köln
ist selbständig und Inhaber von Gulden Media

Meine Überschrift ist absolut positiv zu verstehen. Denn Sport ist ein ganz wichtiger Teil von Ingos Leben. Der aber bestimmt in den nächsten Wochen ein wenig in den Hintergrund rücken wird, denn Ingo wird zum zweiten Mal Papa.

Ingo ist Cutter und arbeitet für verschiedene Kölner Fernsehsender. Er hat einen Facebook Account und den nutzt er gern um seine verspäteten Redakteure in den Schnitt zu rufen oder mit viel Herz Spiele des 1. FC Köln zu kommentieren.

Ingo und seine Frau sind zur Zeit vollkommen mit der Planung der nächsten Monate beschäftigt. Da ist die Hoffnung auf einen der raren Kindergartenplätze für ihre 2,5jährige Toni, welchen Namen soll das Baby bekommen, wie lange wird die Elternzeit dauern.

Ein großes Glück für die kleine Familie ist auf jeden Fall die Tatsache, dass beide Großelternpaare nicht weit entfernt wohnen. Und immer gerne einspringen können.

Sport steht ganz oben auf Ingos Liste. Er wird beim Köln Marathon am 2. Oktober mitlaufen. Und seine Ziel-Zeit um die 3 Stunden 05 ist hoch gesteckt. Die hat er aber in seinem allerersten Marathon schon geschafft, also will er dieses Jahr schneller ins Ziel kommen. Für einen Hobbyläufer sonst eine kaum erreichbare Zeit.

Um das zu schaffen hat Ingo seine Ernährung vor längerer Zeit schon umgestellt, nimmt weniger Kohlenhydrate zu sich und verzichtet komplett auf Süßigkeiten. Seitdem hat er 11 Kilo abgenommen. Auch sein Training im Fitnessstudio sieht nun komplett anders aus als zuvor: weniger Gewichte, dafür mehr Wiederholungen.

Am Kölner Brückenlauf hat Ingo 12 mal teilgenommen. Als er am Ende unter den ersten 20 war verlor der Lauf seinen Reiz.

Jetzt wird bis Oktober fleißig trainiert. Im März beginnt wieder die Laufsaison. Und wer am Rhein spazieren geht könnte Ingo dort treffen. Er ist derjenige in Laufklamotten und weißer Farbe in der Hand – um Markierungen zu ziehen. ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Leave A Comment